FANDOM


Vergessenes Dorf.png

Link im vergessenen Dorf

Das vergessene Dorf ist ein verlassenes Ort in Twilight Princess. Das Dorf ist, im Gegensatz zu Kakariko, kleiner. Das alte Gebiet befindet sich im weiten Norden von Ranelle und liegt nahe der Eldin-Brücke. Link kann erst sich dorthin begeben, wenn er den Zeitschrein absolviert hat, da Grogor für ihn den Weg zum Dorf zerstört. Von den Älteren erfährt man, dass die Bewohner früher den König dienten. Das Dorf diente für die Diener als "Versteck" um Schutz zu haben. Nach eine lange Zeit haben die Menschen ihr Heimatdorf verlassen. Eine alte Frau hat ihr Heimatdorf als einzige nicht verlassen und wartet seit mehreren Jahren den Auftrag, den der Königshof, vor langer Zeit, aufgetragen hat, erfüllt. Ihr Name ist Graynna. Nachdem betreten des Dorfes, belagern 20 Bulblins das Dorf, um Graynna aus dem Haus zu vertreiben und sie zu entführen. Das Besiegen und das Finden der Bulblins wird nicht leicht sein, da die Bulblins aus dem Balkon aus auf Link schnell mit Pfeilen schießen und sie verstecken sich in engen Gassen. Das Gemeine daran ist, dass die fiesen Kreaturen Link mit angezündeten Pfeilen abschießen. Es stehen auch explosive Fässer zur Verfügung. Link kann mit Pfeilen auf die Fässern schießen und schon explodieren sie, wobei sich Bulblins ganz in der Nähe des Fasses befinden und vernichtet werden. Unten rechts/links (jenachdem welche Konsole man besitzt) im Bildschirm steht eine Anzahl der Bulblins. Nachdem Link alle 20 eliminiert hat, kann er zurück zu Graynna's Haus und eintreten. Link befragt Graynna nach ihrer Freundin Ilya, ob sie Ilya kennt. Sie bejaht diese Antwort und freute sich darüber, dass Ilya sich wenig an Graynna erinnert. Sie gibt Link die Tonflöte, da Ilya ihre Tonflöte dort verloren hat. Die Tonflöte ist ein sehr wichtiges Schlüssel um Ilya's Erinnerungen zurück zu holen. Später muss Link Graynna den Kopierstab, der seine Macht im Zeitschrein verbüsst hat, vorzeigen. Nachdem Link ihr erzählt hat, dass er ein Weg nach Kumula suche, gibt sie Link ein kleines Notizbuch, worin sich die Zaubersprüche, um nach Kumula zu gelangen, befinden. Das Notizbuch hat sehr viele Lücken, was ihm nicht weiterhelfen könnte. Link muss nun alle Eulenstauten finden, um das Buch wieder vervollständigen.

Sonstiges

  • Das Dorf erinnert zusammen mit Kakariko an die Dörfer aus dem wilden Westen.
  • Die Hintergrundmusik erinnert wiederholt an den wilden Westen.
  • Grayna (nicht die Königsdienerin !) hat das Dorf damals erbaut.
  • Hinter dem Dorf sind viele Berge zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki