Fandom

Zeldapedia

Toxibara

682Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Toxibara
Toxibara.png
Ein Screenshot aus Spirit Tracks
Erste ErscheinungSpirit Tracks (2009)
TitelGiftdornparasit
AufenthaltsorteMeerestempel
Effektive WaffenPeitsche,
Schwert

Giftdornparasit Toxibara ist ein Endgegner in The Legend of Zelda: Spirit Tracks. Er hält sich im Meerestempel auf und ist der dritte Endgegner. Er ähnelt einem übergroßen Tintenfisch, dessen Kopfbereich von toxischen Blasen übersät ist.

Bosskampf

Der Kampf gegen Toxibara besteht aus einem einzigen sich wiederholenden Vorgang. Toxibaras Schwäche ist sein Auge, welches gut geschützt unter einer Haube von Giftblasen versteckt wird. Links Aufgabe besteht darin, mithilfe der Peitsche Dornen von Toxibaras Tentakeln zu trennen, um mit diesen dann seine Giftblasen zu bewerfen, bis das Auge zum Vorschein kommt. Trifft Link das Auge mit einem Dorn, so treibt der Giftdornparasit zum Beckenrand hin und ist gelähmt. Link kann nun Toxibara mit dem Schwert angreifen. Dieser Ablauf wird viermal wiederholt, allerdings werden Toxibaras Angriffe und Abwehrmaßnahmen im Laufe des Kampfes immer gefährlicher und stärker. Nach einem Sieg über Toxibara erhält Link einen Herzcontainer, weiterhin wird ein Teil des Turms der Götter wiederhergestellt.

Name

  • Die Herkunft des Namens "Toxibara" ist nur zum Teil bekannt. Die Silbe "Toxi" leitet sich vom Adjektiv "Toxisch" ab, was gleichzusetzen mit dem Adjektiv "giftig" ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki