FANDOM


Link Artwork 1 (Ocarina of Time).png
Stub.
Dieser Artikel ist noch Ausbaufähig. Du kannst Zeldapedia helfen indem du den Artikel erweiterst.
The Legend of Zelda: Twilight Princess

Tloz-twilightprincess-spielhülle-wii.jpg

TwilightPrinces GC Ger.png

EntwicklerNintendo EAD
HerausgeberNintendo
LeiterEiji Aonuma (Direktor)
Shigeru Miyamoto (Designer)
GenreAction-Adventure
SpielmodusEin-Spieler-Modus
AltersfreigabenUSK: 12
PEGI:12
PlattformenNintendo GameCube,
Nintendo Wii
The Legend of Zelda: Twilight Princess (jap. ゼルダの伝説 トワイライトプリンセス Zeruda no densetsu: Towairaito Purinsesu?) ist der Nachfolger des Spiels The Legend of Zelda: The Wind Waker, das ursprünglich nur für den GameCube entwickelt, dann aber auch auf die Wii portiert wurde.

Gameplay

Nintendo GameCube

Nintendo Wii

Story

Warnung! Dieser Abschnitt enthält Spoiler bezüglich
The Legend of Zelda: Twilight Princess! Lesen auf eigene Gefahr!
The Legend of Zelda(Triforce)Symbol.png

Hyrule unter den Schatten

Die Story von Twilight Princess beginnt in einem kleinen, verschlafenen Dörfchen im Süden von Hyrule. In dem ländlichen Ordon leben hauptsächlich Farmarbeiter, die ihre Brötchen entweder mit dem Züchten von originalen Ordon-Kürbissen oder mit der Milch der Ordon-Ziegen verdienen. Dort lebt auch ein junger Hylianer, der seit einer ungenauen Zeit auf der Farm hilft. Dieser Hylianer ist Link und er ist sehr beliebt bei den Einwohnern des Dorfes, besonders bei den Kindern. Moe, der Schwertmeister des Dorfes, bittet Link eines Tages, für ihn nach Hyrule zu gehen und der Königsfamilie ein Geschenk zu übergeben. An dem Tag, an dem Link abreisen sollte, wird jedoch sein Dorf von Kreaturen angegriffen. Link wird dabei überwältigt und die Kinder des Dorfen werden entführt.

Als Link in die Wälder eilt um die Kinder zu retten, wird er in die Schattenwelt gezogen. Dort wird er von einer heiligen Macht vor einer Kreatur der Schatten errettet. Jedoch verwandelt diese Macht Link gleichzeitig in einen Wolf. Später wacht Link in einer Art Gefängnis auf, wo er von einer Schattengestallt namens Midna überrascht wird. Midna hilft Link aus dem Gefängnis zu entkommen. Da Midna dem Link in Wolfsgestalt eine "Person" vorstellen will, durchqueren sie gemeinsam den Kerker von Schloss Hyrule. In einem Turmzimmer entpuppt sich die betreffende Person als Zelda, die Prinzessin von Hyrule, welche Link erzählt, warum das Land nun in solch einer Situation steckt.

Der Schattenkönig Zanto

Der König der Schatten, Zanto, hat das Land Hyrule angegriffen und die Schatten über die Welt gebracht. Zanto stellt Zelda ein Ultimatum, und Zelda sah nur einen Ausweg und kapitulierte, um ihr Volk zu schützen.

Ohne Licht sind die Hylianer jedoch nur geistähnliche Wesen, welche Wolf-Link mit seinem Gespür erkennen kann. Die Hylianer selbst merken es noch nicht einmal. Link bekommt nun den Auftrag, die Welt von den Schatten zu befreien, indem er die Lichtgeister rettet.

Zurück an der Ordoner Quelle begibt sich Wolf-Link in das Dorf, da Midna ihn um ein Schwert und ein Schild bittet. In dieser Nacht wirkt das Dorf wie ausgestorben und Link merkt schnell die sentimentale Stimmung der Einwohner, die sogar einen Wolf aus Verzweiflung angreifen. Das Schild lässt sich schnell finden, in dem Haus von Bettys Familie findet Link das Ordon-Schild, eine Sonderanfertigung des Dorfes. Jedoch als Link aus dem Fenster springt, beginnt Moe mit die Bewachung des Dorfes. Versteckt in den Schatten begibt sich Link in das Haus von Moe und entwendet das Schwert, welches als Geschenk für die Königsfamilie von Hyrule gedacht war. Als sich Link und Midna zurück in den Wald begeben, sehen die beiden wie die Quelle des Lichtgeistes Latoan von einer Schattenbestie angegriffen wird. Nachdem Link die Bestie besiegt, zeigt sich Latoan vor Link und dankt ihm für seine Taten.

Midna hilft Link in die Schattenwelt zu gelangen, die über den Wald von Phirone hängt. Dort wird Link von dem Lichtgeist des Gebietes gebeten den Strahlentau zu füllen um das Land zurück ins Licht zu bringen. Link und Midna durchlaufen dabei den gesamten Wald. Ihre Suche endet am Waldschrein, wo sie einen Affen vor den Schattenkäfern retten.

Der Auserwählte Held

Der Schattenspiegel

Begegnungen mit den Schatten

Spielinformationen

Erste Vorschau

The Legend of Zelda Twilight Princess GameCube Trailer02:17

The Legend of Zelda Twilight Princess GameCube Trailer

Der Trailer zum GameCube Spiel aus der E3


Zelda: Timeline

Für mehr Informationen siehe The Legend of Zelda Timeline

Auflistung

Figuren

Hauptartikel: Figuren in Twilight Princess

Bosse und Minibosse

Hauptartikel: Bosse und Minibosse in Twilight Princess

Gegner

Hauptartikel: Gegner aus Twilight Princess

Dungeons

Hauptartikel: Dungeons in Twilight Princess

Items

Hauptartikel: Items in Twilight Princess

Orte

Hauptartikel: Orte in Twilight Princess

Bildergalerie

The Legend of Zelda: Twilight Princess/Bildergalerie

Wissenswertes

Externe Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki