Fandom

Zeldapedia

in: Spiele

The Legend of Zelda: The Minish Cap

Deutsch

The Legend of Zelda: The Minish Cap

682Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
The Legend of Zelda: The Minish Cap
The Minish Cap (Logo).png
EntwicklerCapcom
HerausgeberNintendo
ReleaseJPN: 4.November 2004
USA: 10.Januar 2005
EUR: 12.November 2004
GenreAction-Adventure
SpielmodusEinzelspieler
PlattformenGame Boy Advance
The Legend of Zelda: The Minish Cap ist das zwölfte Spiel der Hauptreihe von The Legend of Zelda und ist für den Game Boy Advance erschienen.

Handlung

The Minish Cap 1.png
Prinzessin Zelda besucht das Zuhause von Link. Im Haus ist Onkel Alberich fleißig am Arbeiten und erzählt Zelda, Link sei am Schlafen. Link wird durch den Ruf von Alberich wach und geht rüber zum Arbeitsraum. Zelda nimmt Link auf ein Minishfestival mit. Dabei muss Link eine selbstgeschmiedete Waffe von Alberich an den König von Hyrule übergeben. Währenddessen gewinnt ein Teilnehmer eines Schwertkampfturnieres und wird nach Schloss Hyrule geschickt, um sein Hauptgewinn abzuholen. Während der Übergabe, offenbart der Gewinner, Vaati, dass er den Inhalt der Truhe haben möchte. Die Truhe wurde durch ihn zerstört und Zelda wurde versteinert. In der Truhe befanden sich Kreaturen, die durch ein Schwert verbannt wurden.

Spielmechanik

Um Zelda wieder zu erwecken muss Link die Minish suchen und das Schwert reparieren lassen. Link macht sich auf die Suche nach den Minish, denn nur sie können das Schwert reparieren. Die Minish erklären ihm, dass er die 4 Elemente sammeln muss.

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki