FANDOM


The Legend of Zelda-Reihe (Logo)
The Legend of Zelda
ist eine sehr populäre Spielereihe, entwickelt und erfunden von Shigeru Miyamoto, demselben Produzenten, der auch die Mario-Spieleserie erfunden hat.

The Legend of Zelda-Spiele

Bisher erschienen/angekündigt sind:

Allgemeines

In den meisten der Zelda-spiele geht es darum, eine entführte Prinzessin zu retten oder das Triforce zusammenzukriegen, um sich das Böse von Antlitz der Erde zu wünschen. Der Bösewicht ist in den meisten Spielen entweder Vaati oder Ganondorf, der König der Diebe. Meist spielen diese Spiele in dem fiktiven Land Hyrule (mit ein paar kleinen Ausnahmen).

Multiplayer-Modi gibt es nur in den Spielen Four Swords, Four Swords Adventures, Phantom Hourglass und Wind Waker, wobei der Multiplayer-Modus in Wind Waker eher ein bescheidener Co-op-Modus ist, der Multiplayer-Modus aus Phantom Hourglass ein einfaches Minispiel, dagegen sind die beiden anderen Spiele durchaus als Mehrspieler-Spiele ausgelegt worden. (Four Swords Adventures lässt sich aber auch allein spielen)

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki