Fandom

Zeldapedia

Stoppuhr

682Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
StoppuhrTLoZ.png
Die Stoppuhr ist ein Item in The Legend of Zelda. Wann immer Link einen Feind tötet, gibt es eine kleine Möglichkeit, dass er dieses Power-Up fallenlässt.

Wenn Link eine Stoppuhr nimmt, wird jeder Feind auf dem Schirm an Ort und Stelle eingefroren und ist nicht imstande anzugreifen. Es ist dann einfach für Link, die betroffenen Feinde zu töten. Jedoch nutzt sich die Macht der Stoppuhr ab, sobald Link den Schirm verlässt.

Eine Nebenwirkung der Stoppuhr ist, dass sie die Peahats unbesiegbar machte, als Link die Uhr benutzte. Normalerweise sind Peahats unzerstörbar und werden nur angreifbar, wenn Link die Zeit stoppt. Wenn die Uhr benutzt wird, werden Peahats an Ort und Stelle eingefroren. Allerdings klassifiziert das Spiel sie noch als in ihrem „bewegten“ Zustand seiend und deshalb können sie keinen Schaden nehmen. Darüber hinaus kann ein eingefrorener Peahat sich nicht zwischen den beiden Zuständen ändern, und deshalb bleibt er gegen Angriffe so lange immun, bis Link den Bildschirm verlässt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki