FANDOM


Stahlhammer.png
Der Stahlhammer
Der Stahlhammer ist ein Gegenstand in The Legend of Zelda: The Wind Waker und es handelt sich hierbei, wie der Name schon sagt, um ein Hammer, der Schalter betätigen kann. Ebenfalls kann der Hammer benutzt werden, um Gegner zu verletzten. Auffindbar ist der Stahlhammer in der Verwunschenen Bastion.


Eigenschaften

Der Stahlhammer ist größer als der Hammer aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Neben ein Schwert ist der Stahlhammer sehr nützlich, um mit Kreaturen kurzen Prozess zu machen. Oder wenn man Vasen alle auf einmal zertrümmern möchte. Der Stahlhammer hat das selbe Nutzen, genau wie der Hammer aus dem vorherigen Spiel. Oben am Bahn des Hammers befindet sich ein Schädel. In der englischen Version des Spiels heißt diese Waffe Skull Hammer. Die Bahn (die Bahn ist ein glatter, flächiger Teil eines Werkzeugs) und der Schädel sind sehr groß. Mit dem Stahlhammer kann Link auch Sprungattacken ausführen.

Der Stahlhammer wird im Kampf gegen den Maskenkönig gebraucht, um den Vogelkopf des Maskenkönigs anzugreifen. Im Kampf gegen Untote, wie zum Beispiel Stalfos-Krieger oder Remorts, ist der Hammer sehr nützlich. Wenn ein Schädelkopf eines Stalfos-Kriegers auf dem Boden liegt, kann man mit Stahlhammer den Schädel schnell zertrümmern. Gegen Remorts ist der Stahlhammer sehr nützlich. Link kann mit dem Stahlhammer eine Sprungattacke gegen ein Remort ausführen. Wird ein Remort von dem Stahlhammer getroffen, so wird der Remort verwirrt und man muss nun schnell mit dem Schwert den Remort erledigen.

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki