FANDOM


Lakebed_Temple.png
OrtAm Grund des Hylia-Sees
Erhaltener GegenstandGreifhaken
Mini-Boss(e)Deku-Kröte
Der Seeschrein (englisch Lakebed Temple) kommt in The Legend of Zelda: Twilight Princess vor und ist somit ein Dungeon. Nach der Absolvierung erhält man den letzten Schattenkristall und hat alle Aufträge von Prinzessin Midna erfüllt.

Dieser Schrein befindet sich am Grund des Hylia-Sees. Man kann hinzufügen, dass es sich in der Mitte befindet. Der Eingang zum Tempel und die Hintergrundmusik erinnern beide sehr stark an den Wassertempel aus dem Spiel Ocarina of Time. Um dorthin zu gelangen, muss man die Rettungsquest (Notdienst/Sanitäter-Quest) absolvieren. Nachdem Link Ralis, gemeinsam mit Ilya & Thelma, gerettet haben, so erscheint ein Geist, die die Mutter von Ralis ist und sie ist die verstorbene Königin der Zoras. Als Dank schenkt die verstorbene Mutter Link die Gabe des Tauchens. Diese Gabe soll das Zora Gewand sein. Damit kann man unter Wasser atmen, tauchen und Wasserbomben legen. Der erhaltene Gegenstand ist der Greifhaken. Dieses Item wird zusammen mit den Eisenstiefeln gebraucht, um Oktapesco zu vernichten.


Aufbau des Tempel

Wie schon erwähnt, erinnert der Seeschrein stark an den Wassertempel aus Ocarina of Time. Die beiden Tempel wurden wie eine Villa aufgebaut. Die Besonderheit ist, wie im Wassertempel, dass man den Wasserstand ändern kann, um voran zu kommen. Das Wichtige ist, dass der Spieler mit Bedacht den Hauptraum des Schrein, ändern muss. Was hier eigentlich "Ändern" bedeutet ist, dass die Treppe gedreht werden muss, um Bereiche zu betreten und sogar später das Wasser in anderen Rämen fließt. Das Wasser fließt in komplexen Räume und wird in große Wasserräder geleitet. Somit werden neue Wege geöffnet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki