FANDOM


Das Sechsaugen-Riff ist ein Ort in The Legend of Zelda: The Wind Waker. Die Insel ist eines der sechs Augen-Riffe. Sie ist jedoch für den Spielverlauf unbedeutend.

Geografie

Die Insel hat die Koordinaten D4 und liegt genau in der Mitte der Weltkarte. Der nächstgelegene Teleporter liegt bei dem Turm der Götter. Von oben erkennt man ein Quadrat, welches sechs punktförmige Inseln, die wie auf einem Würfel angeordnet sind, umschließt. Das Riff wird von Kanonen und Kanonenbooten bewacht.

Nebenaufgaben

Wenn man das Riff erobert, erscheint eine Truhe. Diese erreicht man mit dem Deku-Blatt. Der Inhalt ist die Schatzkarte Nr. 26.

In der Nähe ist ein U-Boot. Im Inneren warten Gegner. Sind sie besiegt erscheint eine Truhe in der sich ein Herzteil befindet.

In den umliegenden Gewässern befindet sich ein Wachtturm. Erobert man ihn, erscheint eine Truhe mit einer Totenkopfkette.

Neptunos

Der Neptunos, den man vor der Insel trifft, gibt einen folgende Information, wenn man ihn füttert:

,,...In Port Monee gibt es doch diesen Marktstand. Der Besitzer lässt doch da einfach seinen vollbeladenen Tresor rumstehen, damit ihn auch ja jeder sieht! Würde mich nicht wundern, wenn das mal demnächst so manchen Dieb auf den Plan ruft! Na ja, wenn ich da einen Dieb auf frischer Tat ertappen würde, würde ich ihm aber den Hosenboden stramm ziehen, das kannst du mir glauben! Selbstverständlich aber nicht aus purer Nächstenliebe, sondern weil ich es auf eine feine Belohnung vom Chef dort abgesehen hätte! Nun schau doch nicht so überrascht, so ist nun mal die Welt der Erwachsenen!..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki