Fandom

Zeldapedia

Schattenreich

645Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Schattenreich.png
Die Kraft der Solas überging in das Master-Schwert
Erster AuftrittTwilight Princess
CharaktereZanto,
Midna,
Schattenwesen
Das Schattenreich ist ein Ort in The Legend of Zelda: Twilight Princess und befindet sich außerhalb von Hyrule. In dem Reich befindet sich der Schattenpalast, der zurzeit von Zanto kontrolliert wird.

Das Schattenreich ist eine Welt der Verbannten, die die Macht der Schattenkristalle und des Triforce ausnutzten. Hier lebt das Volk der Schattenwesen. Diese Wesen gehören der Rasse Schattenwesen an. Auch wenn im Schattenreich keine Sonne strahlt, gibt es (anstelle eine Sonne) Solas. Solas sind kleine runde Kugeln, die ein helles Licht ausstrahlen. Wird das Licht von ihnen geraubt, so verlieren die Schattenwesen ihre Zwielichtform und werden zu Zwielichtdämonen. Ihr Aussehen ähnelt die eines Monsters, doch in Wahrheit sind das nur harmlose Schattenwesen, die Link und Midna nichts antun.


GeschichteBearbeiten

Vor vielen Jahren wurde Hyrule durch die drei Göttinen erschaffen. Nach ihr Werk, vereinigten sie sich zu einem Triforce. Eine Erzählung besagt, wer dieses göttliche Relikt berührt, dem gebührt Macht. Viele Menschen, die machtbessesen waren, stürmten die heiligen Städte, wo die Göttinen verehrt wurdem, um das Heilige Reich zu finden, wo sich das Triforce befindet. Diese Menschen konnten das Triforce berühren und lebten seitdem mit Magie bewandert. Dies war ein Gesetzverstoß. Die Göttinen schickten die Lichtgeister, um das Triforce und die Mächte zu bannen. Alle verantwortlichen Angeklagten wurden zur Höchststrafe verurteilt, zur Wüstenburg geschickt und wurden von der Spiegelkammer aus durch den Schattenspiegel in das Schattenreich befördert.

Wer auch immer in das Schattenreich befördert wird, der wird für immer in der Schattenwelt leben. Das Verhalten der einzelnen Verbannten, die im Schattenreich leben, wurde auf alle Wesen gleichgestellt. Die Verbannten vergaßen ihre Wut, Agression und den Wunsch nach Hyrule zurückzukehren sowie den Wunsch sich an die Menschheit von Hyrule zu rächen. Ihr Leben wurde völlig verändert. Die Verbannten verloren ihre menschliche Gestalt und sie wurden in Zwielichtwesen verwandelt. Seitdem änderte sich ihre Persönlichkeit und sie leben fröhlich in der Schattenwelt. Damit jemand das Volk leitet und beschützt, wurde eine Gruppe von Regierungsangehörigen gegründet. Diese Gruppe wählen einen Kanditaten oder Kandidatin aus, damit dieser oder diese der nächste König oder Königin über das Schattenreich wird. Das Schattenvolk lebte schon seit vielen Jahren in der Schattenwelt. Midna und Zanto wurden ihre Nachfolger.

In der Zeit von The Legend of Zelda: Twilight Princess wurde Ganondorf mit dem Schwert der Weisen in das Schattenreich befördet. Auf seinem Handrücken war immernoch das Triforcefragment der Kraft zu sehen, obwohl er in das Schattenreich verbannt wurde. Das Königshaus war am Abstimmen, wer der neue König oder Königin über das Schattenreich wird. Zanto und Midna waren noch zu der Zeit Kanditaten. Beide wurden abgefragt, was sie tun würden, wenn sie an die Macht kommen. Als Zanto abgefragt wurde, stellte sich heraus, dass er machtbessesen und davon beseelt war, sich an Hyrule und ihre Völker zu rächen. Die Regierungsangehörigen befürchteten, dass Zanto genauso eine Strafe erleiden würde, wie ihre Vorfahren. Aus diesem Grund wählten sie Midna, als die nächste Herrscherin über das Schattenreich, aus. Zanto konnte diese Schande nicht ertragen und lief zum Auschaupunkt des Palastes und drehte heulend durch. Ganondorf erfuhr davon und erschien in Gottesform vor Zanto. Ganondorf schenkte ein Teil seiner Macht an Zanto. Zanto konnte diese Macht ausnutzen und verwandelte Midna in eine andere Gestalt. Weil Midna vom Thron gestoßen wurde, übernahm Zanto ihren Platz. Er konnte seine Pläne fortfahren und Hyrule wurde zu einem Schattenreich verwandelt.

Nachdem Link mit Midna zusammen die Schattenkreaturen verbannten und die Zwielichtbarrieren, die das gesamte Land Hyrule unterwarfen, vernichteten, gelangten beide durch den Schattenspiegel in das Schattenreich. Link ging ein Schattenpalast, um Zanto zu besiegen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki