FANDOM


Link Artwork 1 (Ocarina of Time)
Stub.
Dieser Artikel ist noch Ausbaufähig. Du kannst Zeldapedia helfen indem du den Artikel erweiterst.
Orni
Erster AuftrittThe Wind Waker (2002)
Weitere AuftritteBreath of the Wild (2017)
Aufenthaltsort(e)Drakonia, Dorf der Orni
Die Orni (リト Rito?, wörtlich übersetzbar als Rito in japanisch) sind das geflügelte Volk Hyrules. Ihren ersten Auftritt hatten sie in The Legend of Zelda: The Wind Waker.

Auftritte

The Legend of Zelda: The Wind Waker

In The Wind Waker hatten die Ornis ihren ersten Auftritt. In dieser Welt sind sie für das Postsystem verantwortlich und stellen Briefe zu. So ist ihre ganze Lebensweise darauf ausgerichtet. Sie leben auf Drakonia, wo auch Valoo lebt. Von ihm erhalten sie eine Schuppe, die den jungen Orni Flügel wachsen lässt. Bei Links erster Ankunft auf der Insel ist Valoo wütend und keiner scheint den Grund zu kennen. Nur Medolie, die Maid Valoos hat einen Verdacht. Da der Sohn des Stammesführers, Komori, sich nicht traut zu Valoo zu gehen, macht sich Link auf, um den Drachen zu besänftigen. Als Link das gelingt, erhält er von Komori Dins Deamont, den er wie einen Schatz hütete.

Die Ornis haben sich aus den Zoras entwickelt, da verhindert werden sollte, dass die Zoras das unterseeische Hyrule entdecken. 

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Recke der Orni-Revali

Revali, der Recke der Orni

In Breath of the Wild haben sich die Orni scheinbar noch weiter entwickelt. Während sie in The Wind Waker noch sehr menschlich aussahen, so sehen sie jetzt vollständig wie Vögel aus. Auch sind sie nicht mehr für das Austragen der Post verantwortlich, sonder zeichnen sich durchs Singen und Bogenschießen aus. Außerdem existieren sie zeitgleich mit den Zoras. Sie leben auch nicht mehr in der Nähe eines Vulkanes sondern in eisiger Höhe bei den Hebra-Bergen. Der Recke Revali entstammt dem Volk der Orni, er ist es auch der den Titanen Vah Medoh steuert.

Bildergalerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki