FANDOM


Das Ordon-Schwert kommt nur in Twilight Princess vor. Es wurde von Moe geschmiedet und sollte, zusammen mit dem Ordon-Schild, als Geschenk für den Königshof dienen. Bevor Link den
Ordon-Schwert.png

Das Ordon-Schwert

Auftrag erhält, beide Gegenstände dort hinzubringen, wird er in einen Wolf verwandelt. Midna will, dass er ihr die beiden Waffen besorgt. Als sie allerdings merkt, dass sie diese nicht führen kann, übergibt sie die Waffen Link, der sie aber erst in Menschengestalt benutzen kann. Das Ordon-Schwert wird später gegen das Master-Schwert eingetauscht. Nach dem Erhalt des Master-Schwertes bleibt dieses Schwert trotzdem bei Link und er kann es jederzeit gegen das Master-Schwert eintauschen. Das Schwert selbt ist nicht magisch und schwächer als das Master-Schwert. Trotzdem kann Link mit diesem Schwert eine Riesenwirbelattacke ausführen, weil er seine ganze Kraft in das Schwert setzt. Wenn Link auf den Ursaupator Zanto trifft, ist dieses Schwert unbrauchbar. Die Hiebe des Schwertes gehen an Zanto vorbei. Auch in allen Kämpfen mit Ganondorf ist das Schwert unbrauchbar. Anders als das Master-Schwert leuchtet es nachts nicht und schleudert die Energiebälle Zeldas (Marionette) nicht zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki