FANDOM


Die Nadelfels-Insel ist ein Ort in The Legend of Zelda: The Wind Waker. In den Gewässern der Insel kann man eine Triforce-Karte finden.

Geografie

Die Insel hat die Koordinaten A5. Der nächstgelegene Teleporter befindet sich auf Ichthusk. Die Insel hat ihren Namen daher, dass ein riesige steinernde Nadel in den Himmel ragt. Umgeben ist die Spitze von Land, welches wie ein Nadelöhr aussieht.

In der Story

Im Nordwesten der Insel treiben drei Kanonenboote ihr unwesen. Zwei normale und ein goldenes. Zerstört man die Boote, erscheinen an der Stelle, an der sie sinken, Lichtkreise. Diese Schätze kann man nun bergen. Von den normalen Kanonenbooten erhält man einmal 50 Rubine und einmal 100 Rubine. Vom goldenen Boot erhält man die Triforce-Karte Nr. 5.

Nebenaufgaben

Auf der Insel befindet sich ein auffälliger Eisblock. Schmilzt man ihn mit Hilfe der Feuerpfeile, erscheint ein Loch in das man hineinspringen kann. Unten ist es recht dunkel und man ist von riesigen Schiffswracken umgeben. Man muss sechs Fackel mit den Feuerpfeile anzünden. Hat man es geschafft erscheint eine Truhe mit 100 Rubinen.

Auf der Insel befindet sich ein blauer Schleimgegner, der beim ersten Besiegen ein blaues Schleim-Gelee hinterlässt.

Auf der Insel ist eine Truhe die von einem Feuerring umgeben ist. Damit man sie erreichen kann, braucht man eine Putput-Frucht. Der Schalter, der das Feuer löscht, ist auf der Spitze der steinernden Nadel. Dieser wird zudem von Gargoracks bewacht, daher könnte es von Nutzen sein, einige von ihnen zu erst mit dem Bogen zu besiegen. In der Truhe befindet sich ein Herzteil.

Neptunos

Der Neptunos, den man vor der Insel trifft, gibt einen folgende Informationen, wenn man ihn füttert:

,,...Du hast doch hier bestimmt auch schon dieses Schiff kreuzen sehen, das wie wild mit seinen Kanonen um sich feuert, als gäbe es kein Morgen mehr? Ich bin mir sicher, dass es mit Schätzen vollbeladen ist! Natürlich brauchst du aber auch deinerseits eine Kanone an Bord, sonst wird das eine ziemlich einseitige Schiffsschlacht..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki