FANDOM


Miphas Gebet
Miphas Gebent.png
Erste ErscheinungBreath of the Wild (2017)
FundortTitan Vah Ruta
WirksamkeitHeilt alle Herzen wenn, Link verletzt ist
Miphas Gebet (英傑ミファーの祈り Eiketsu mifā no inori?, wörtlich übersetzt als Heldin Miphas Gebet in japanisch) ist ein besonderes Item, welches Link in The Legend of Zelda: Breath of the Wild erhält. Miphas Gebet erhält Link von Miphas Geist, nachdem ihre Seele und der Titan Vah Ruta von Ganons Wasserfluch befreit wurde. Miphas Gebet ist das letzte Geschenk von Mipha an Link, mit welchem sie ihm ihre Heilkraft überträgt.

Kräfte

Die Kraft von Miphas Gebet erscheint immer dann, wenn Link die Herzen ausgehen. Zuerst hört man Miphas Stimme, die Link versichert, dass sie ihn beschützen und heilen wird. Dann füllt sich die Herzleiste wieder vollständig auf und fünf bis sechs gelbe Herzen kommen noch dazu. Diese gelben Herzen sind Teil von Miphas Gabe, sie erhöhen die Energie von Link. Dieses hält solange an, bis Link diese extra Herzen wieder verloren hat. Miphas Gebet aktiviert sich jedoch nicht immer, nach einem Einsatz muss man 24 Minuten warten, bis sie wieder einsetzbar ist.

Wissenswertes

  • Trägt man eine oder mehrere Feen bei sich, wenn Miphas Gebet sich aktiviert, bleibt die Fee in der Tasche als wäre nichts passiert.
  • Die Fähigkeit von Miphas Gebet erinnert an die Kraft einer Fee.

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki