Fandom

Zeldapedia

Majoras Maske (Maske)

682Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Majoras Maske
Majoras maske.png
Erster AuftrittMajora's Mask (2000)
FundortUnerhältlich
KräfteDer Schleier fällt auf den Träger, um dessen Körper zu besetzen und diesen dann kontrollieren
Die Majoras Maske ist eine unverwendbare Maske in The Legend of Zelda: Majora's Mask. Die Majoras Maske ist eine magische Maske dessen Schleier auf die Träger fällt, um ihre Körper zu besetzten.  


Manga

Majoras Maske stammte aus einem riesigen Drachen, der natürlich Majora hieß. Majora lebte in einem Niemandsland und wachte dort. Eine Geschichte besagt, dass der Panzer des Drachen mächtige Zauberkräfte hat. Die Zauberkraft besitzt reine und böse Mächte. Die Person, die den Panzer als Kampfrüstung trägt, gewinnt an Macht. Der Drache hatte die Menschen gefressen, die vorhatten, ihn zu töten, um seinen Panzer zu stehlen. Jahrhunderte sind vergangen und eines Tages kam jedoch ein Held, der Ähnlichkeiten mit der Grimmigen Gottheit hat, und die Majora erzählte ihm, dass er zu leiden hatte. Er wollte nämlich schlafen, bloß konnte er das überhaupt nicht. Also packte der Held eine magische Trommel aus und spielte ein mystisches Lied darauf. Und somit musste Majora ganz genau 3 Tage und Nächte durchtanzen, um dann in ewigen Schlaf zu versinken. Nachdem Majora eingeschlafen war, hatte der Held ein Teil des Panzers vom Drachen abgeschlagen und somit auch Majoras Maske geschafft. Die Majoras Maske wurde von dem Held in den Abgrund geworfen und war seitdem seit sehr vielen Jahren nicht mehr gesehen worden. Majoras Maske belegte jedem der sie trug mit einem schrecklichen Fluch. Der Fluch bewirkte, dass der Träger viel Zerstörung verlangte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki