FANDOM


Majoras Magier Artwork.png
Ein Artwork aus Majora's Mask
TitelKein Titel
AufenthaltsorteIm Mond
AttackenPeitsche,
Blade Trape,
ein Tritt
Effektive WaffenSchwert,
Doppelhelix-Schwert,
Heroen-Bogen,
Bio-Schock (Zora-Link)
Der Majoras Magier ist der letzte Endgegner nach Majoras Inkarnation in The Legend of Zelda: Majora's Mask. Der Endgegner entwickelte sich aus der Inkarnationsform.

Der Majoras Magier stellt die letzte Form der Majoras Maske dar. Diese Form ist die wahre monströse Gestalt der Majoras Maske. In einem Kampf gegen Link lässt die Majora ihre wahren, zornigen Kräfte frei, um Link zu besiegen.

Geschichte

Kampfphase3 Majoras Maske (Majora's Mask).jpg

Die Majora entfaltet ihren Zorn.

Nachdem die Majoras Maske ihre Marionette loswurde, flüchtete die Maske in den Mond, um die Akokalypse zu starten, damit Termina untergeht. Link gab nicht auf und folgte der Majoras Maske hinterher, um sie endgültig zu vernichten. Im Mond angekommen sah Link nur eine grüne Wiese mit einem Baum in der Mitte. Ein kleines Kind trug die Majoras Maske und saß vor dem Baum. Das Kind wollte mit dem Link Fangen spielen. Es kam nicht zu einem Spiel, sondern zu einem Kampf zwischen der Majoras Maske (Endgegner) und Link. Im Kampf unterlag die Majoras Maske Link. Vor Schmerz verwandelte sich die Maske in ihre Inkarnationsform. Die Inkarnationsform konnte Link nicht besiegen und die Inkarnationsform entwickelte sich weiter. Die Majora wurde zu einem Majoras Magier.

Letzte Phase - Majoras Magier

Jetzt dreht die Majora völlig durch. Der Magier wird fast jeden Angriff von Link
Kampf gegen Majoras Magier1.jpg
ausweichen. Kommt Link ihm zu nahe, wird er Link mit einem Tritt wegbefördern. Link kann immernoch den Bogen benutzen, aber er sollte auf die Anzahl seiner Pfeile, die er noch zur Verfügung hat, achten. Es ist sehr schwer das Monster aus der Nähe anzugreifen. Die warscheinlich zweitsicherste Methode wäre folgendes: Link verwandelt sich in Zora-Link. Zora-Link muss dann den Magier anvisieren und sein Schild halten. Jetzt braucht er nur noch auf den Magier zu zulaufen und dann einen Schock auslösen. Berührt der Magier die blaue, elektrische Barriere, erleidet die Majora einen elektrischen Schock und Zora-Link kann das Monster schnell angreifen. Wichtig ist hierbei, dass Link genügend magische Energie verfügbar hat. Oder er versucht zwei Bumeränge auf den Magier zu werfen. Ein Treffer kann auch gelingen, wenn die Majora die Deckung vernachlässigt und wenn Link schnell die Bumeränge auf das Monster wirft. Irgendwann fühlt sich das Monster geschwächt und wirft drehende Klingenfallen.
Kampf gegen Majoras Magier2.jpg

Link in Gottheitsform bekämpft die Majora.

Ein Angriff auf die Majora wird erschwert, wenn die Blade Trapes sich in der von Link befinden. Die leichteste Methode wäre, wenn Link bereits in der Form der Grimmigen Gottheit befindet und das Monster mithilfe des Doppelhelix-Schwertes mit Blitzkugeln angreift. Wiederholt er die Vorgänge jedesmal, so
Ende von Majoras Magier.jpg

Das Monster der Zerstörung wurde besiegt.

wird die Majora besiegt. In der Luft löst sich die Majora im gelben Licht auf. Die böse Seele der Maske wird von Link vernichtet und der böse Zauber entweicht aus der Maske.

Name

Hier liegt wohlmöglich ein Übersetzungsfehler vor: Im Englischen lautet der Name von Majoras Magier Majora's Wrath. Das englische Wort Wrath bedeutet auf deutsch Zorn. Wieso im Deutschen die letzte Form Majoras Magier und nicht "'Majoras Zorn" lautet, bleibt unklar. Außerdem ist der Name "Magier" unpassend für die letzte Form der Majora. So wie man die letzte Form der Majora kennt, steht der Name "Zorn" besser. Allerdings entstehen verschiedene Meinungen dazu. Wenn man jedoch sich die verschiedenen Fähigkeiten der Majora anschaut, wobei auch die Majora selbst unendlich viele Formen annehmen kann und verschiedene Fähigkeiten hat, kann man sagen, dass der Name "Magier" ebenfalls passt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki