FANDOM


Lord Jabu Jabus Bauch
In Lord Jabu-Jabus Bauch
OrtZoras Reich
Erhaltener GegenstandBumerang
Mini-Boss(e)Grozokto

Lord Jabu-Jabus Bauch ist der dritte Dungeon in The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Wie der Name schon sagt, befindet er sich in Lord Jabu-Jabu, einem riesigen Fisch der hinter Zoras Reich liegt. Um den Dungeon betreten zu können, muss Link einen Fisch in einer Flasche fangen und ihn Jabu-Jabu zum Fraß vorwerfen; somit öffnet er sein Maul und Link kann hineingehen.

Geschichte

Als Link im Zora-Reich eintrifft, erfährt er vom Verschwinden der Zora-Prinzessin Ruto. Wenig später findet er im Hylia See eine Flaschenpost, in der steht, dass die Prinzessin im Bauch von Lord Jabu-Jabu feststeckt. Er zeigt die Flaschenpost King Zora, der ihn sogleich beauftragt, seine Tochter zu retten. Im Bauch von Lord Jabu-Jabu findet er schließlich die Prinzessin, die ihm von dem Verlust ihres heiligen Steines mehr oder weniger erzählt. Die Prinzessin befiehlt Link, sie die ganze Zeit zu tragen. Wenig später findet Ruto ihren Stein wieder,doch die Freude ist nicht von Dauer; eine Plattform steigt mit der Prienzessin nach oben und Link wird so gleich von einem Oktopus attakiert. Als er diesen besiegt geht er weiter und trifft auf Barinade. Es kommt zu einem Kampf, in dem Barinade explodiert. Wenig später befindet sich ein Warp-Portal im Raum, in dem die Prinzessin steht. Sie ist erst sehr wütend, weil Link sie so lange warten lassen hat.

Sie gibt Link den heiligen Stein und er wird unverhofft (fast) zu Rutos Mann.
Barinade

Barinade der Endboss im Dangeon.

Dungeon

Der Dungeon ist eine spannende anatomische Reise durch die Innereien eines Wales. Paradox ist nur, dass der Dungeon riesig ist und Lord Jabu-Jabu im Vergleich sehr klein ist. Es gibt hier und da ein paar Schalter und versteckte Gänge. In manchen Räumen hängen Tentakel von der "Decke", die Link nur mit dem Bumerang zerstören kann. Wenn einer der Tentakel demoliert ist, verschwinden elektrisch geladene Säueln, welche die Gänge versperren. Viele Dinge muss Link mit Hilfe seines Bumerangs betäuben, um weiter zu kommen. In Zelda Master Quest stecken verrückterweise Kühe in den Wänden, die Link als Schalter nutzen muss.

Items

Gegner

Mini-Bosse

Endgegner

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki