FANDOM


Labor am See (Ocarina of Time)
Erster AuftrittOcarina of Time (1998)
OrteHylia-See
CharaktereDr. Mizuumi (Manga)
Das Labor am See (oder auch Forschungszentrum) ist ein Ort in The Legend of Zelda: Ocarina of Time und befindet sich am Hylia-See, in welchem der Seeforscher (im Manga ist es Dr. Mizuumi) das Wasser des Hylia-Sees untersucht. Das Forschungszentrum steht direkt am Hylia-See. Wenn Link von Richtung der Hylianischen Steppe zum See kommt, erblickt Link das Forschungszentrum sofort.

Von außen sieht es aus wie eine kleine Burg. In der Mitte befindet sich ein eckiges Gebäude. Links und rechts stehen zwei große Türme. Vor dem Eingang in Richtung See ist ein kleiner Zaun angebracht, wahrscheinlich damit man nicht herunterfällt. Auf dem Boden liegen einige Zeichnungen. Auf der linken Seite befindet sich ein Oktorok. An der Wand befinden sich einige Tafeln und Fässer. Weiter hinten steht der Seeforscher, (im Manga Dr. Mizuumi). Hinter ihm stehen einige Reagenzgläser. Über ihnen ist ein Abzug. Auf der rechten Seite stehen einige Muscheln und ein Plan mit dem Monster auf dem See. An der Wand hängen einige Messer zum Sezieren der Fische. Geradeaus sieht man einen Teppich und ein Tauchbecken. Auf dem Grund des Tauchbeckens ist hinter einem Gitter ein Hai gefangen.

Das Forschungszentrum hat für Link mehere Nutzen. Einmal liegt auf dem Dach ein Herzteil, an das man entweder mit einer Wundererbse, die man vor dem Forschungszentrum pflanzt, oder mit der Vogelscheuchen-Polka. Es gibt auch noch ein zweites Herzteil von Dr. Mizuumi persöhnlich. Wenn man mit der Goldene Schuppe auf den Grund des Tauchbeckens als Erwachsener taucht. Außerdem ist der Professor ein Teil der Biggoronschwert-Tauschquest. Er macht aus dem Glotz-Frosch die Augentropfen für Biggoron.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki