FANDOM


KokiriVillage1.jpg

Das Dorf der Kokiri (auch Kokiri-Wald) ist ein Ort in The Legend of Zelda: Ocarina of Time, an dem das Spiel beginnt. Es ist nach seinen Bewohnern benannt, den ewigen Kindern Kokiris, und stellt das Zuhause des Protagonisten Link dar. Die Kokiri wohnen in ausgehöhlten, riesigen Baumstämmen, die meist oben gefällt worden sind.


Geschichte

Das Abenteuer von Ocarina of Time beginnt in einem kleinen Wald. Nach einer Spielszene wird gezeigt, dass der Deku-Baum die Fee Navi zum Protagonisten Link schickt, um ihn aus einem Alptraum zu wecken. Die Fee schickt Link zum Deku-Baum. Dieser ist der große Anführer und Schutzgott der Kokiri. Er bittet Link den Fluch zu beseitigen, den Ganondorf auf ihn gelegt hat. Als Link das Monster Gohma besiegt, das im Inneren des Deku-Baums war, wurde der Fluch gebrochen. Trotzdem stirbt der Deku-Baum an seinem Leiden. Bevor er stirbt, erzählt er Link die Geschichte über die drei Göttinnen Din, Farore und Nayru, die die hylianische Welt schufen und gibt ihm den Kokiri Smaragd, einen der drei Heiligen Steine, die das Zeitportal öffnen können.

Deku-Baum

Der Deku-Baum ist ein großer Baum. Er ist der Schutzgott der Kokiri und deren großer Anführer. Er verhindert, dass böse Kreaturen in das ewige Kokiri-Dorf eindringen. Er bat den jüngeren Link sein Inneres zu betreten, um den Fluch zu beheben, den Ganondorf auf ihn gelegt hat. Leider konnte Link den Fluch nicht rechtzeitig beheben, sodass der Deku-Baum an dessen Folgen starb. Trotzdem bleibt der Zugang zum Inneren des Deku-Baums offen. Nach seinem Tod nahm der ehemalige Schutzgott eine graue Gestalt an, wobei er Blätter verlor. Nachdem Link das Master-Schwert aus seinem Platz zog und zum Kokiri-Wald zurückkehrte, sah man Deku-Kreaturen, die aus dem Boden schlüpften. Die Einwohner des Kokiri-Dorfes zogen sich in ihre Häuser zurück. Der Grund für dieses Geschehen war, dass der Deku-Baum nun schon seit 7 Jahren tot war, und der Wald und das Dorf somit schutzlos waren. Nachdem Link den Endgegner Phantom-Ganon im Waldtempel besiegte, kehrte er zurück an den Platz, an dem einst der Deku-Baum starb. Nach anfänglichem Umsehen betrachtete Link den toten Schutzgott und bemerkte dabei etwas Merkwürdiges am Boden. Plötzlich sprießte ein neuer Deku-Spross aus dem Boden und begrüßte Link freudig. Er erklärte, er sei der neue Beschützer der Kokiri und verriet Link seine wahre Geschichte und seine Bestimmung.

Gegenstände

Der Protagonist Link wird von der Fee Navi zum Deku-Baum geschickt. Der Spieler muss jedoch erst an Mido vorbei, der den Weg zum Deku-Baum versperrt. Mido wollte Link erst vorbei lassen, wenn er sich mit einem Schild und einem Schwert bewaffnet hat. Im Kokiri-Dorf findet man die gesuchten Gegenstände. Hier im Dorf befindet sich ein kleiner Shop. Sein Name ist Deku- oder Kokiri-Shop. Hier kann man den Deku-Schild erwerben. Man kann ihn für 40 Rubine kaufen. Jedoch gibt es hier einen Nachteil. Sobald man den Schild gegen Feuer einsetzt, verbrennt es und man muss einen neuen Schild kaufen. Das Kokiri-Schwert ist der nächste gesuchte Gegenstand. Es ist ein kleines Schwert, das man hinter dem Traningsplatz finden kann. Am Ende des Trainigsplatzes ist ein kleines Loch zu sehen, wo der Spieler hindurch kriechen muss. Man gelangt an eine Stelle, wo ein großer Stein in einem Viereck rollt. Am oberen, linken Ende findet man eine Schatztruhe, wo sich das Kokiri-Schwert befindet.

Orte

  • Links Haus
  • [[Kokiri-Dorf#Salias Haus|
  • Haus der Alles-Wisser-Schwestern
  • Haus der Alles-Wisser-Brüdern
  • Mido's Haus
  • Kokiri Trainingslager
  • Das Loch zum geheimen Ort
  • Deku/Kokiri-Shop


Links Haus

Link's HausOoT.png
Links Haus befindet sich im Süden des Kokiri-Dorfs. Hier wird er von der Fee Navi aus seinem Alptraum geweckt. In diesem Haus haben sie sich zum ersten Mal getroffen und kennengelernt. Auf der rechten Seite sieht man ein Informationsschild, worauf steht: "Hier wohnt Link". Das Haus besteht aus einem Baum, bei dem die Baumkrone entfernt wurde. An der Vorderseite wurde eine Leiter angebracht, die auf eine Plattform führt. Über diesen Balkon kann man durch die Eingangstür, die aus Tüchern besteht, das einzige Zimmer betreten.

Kokiri Trainingslager

Hier kann der Spieler trainieren, bevor er zum Deku-Baum geht. Es besteht aus Zäunen, Informationsschildern, kleinen Hindernissen, sowie aus kleinen Steinen und Büschen. Die Alles-Wisser-Brüder geben dem Protagonisten Auskunft. Zum Beispiel zeigen sie den Spielern, wie man sich in einer Kampfposition verhält. Im Trainingslager befindet sich das kleine Haus der Alles-Wisser-Brüder. In diesem Haus lernt der Spieler mehreres über das Spiel. Am Ende des Lagers lässt sich ein kleines Loch auffindbar machen. Nur der jüngere Link kann durch kleine Löchern kriechen. Sobald der Spieler durchgekrochen ist, findet er sich selbst an einer unbekannten Stelle wieder. Sie besteht aus einem viereckigen Durchgang, wo ein großer Stein in einem Viereck herumrollt. Auf der anderen Seite des Viereckes befindet sich eine große Schatztruhe, worin das Kokiri-Schwert liegt. Gegenüber des Trainingslagers befindet sich Midos Haus. Mido ist der Bürgermeister der Kokiri.


Kokiri-Shop

Es ist ein kleines Geschäft am Teich, das sich in der Nähe des Deku-Baumes finden lässt. Direkt gegenüber des Geschäftes ist das Haus der Alles-Wisser-Brüder. Oben auf dem Dach sitzt einer der Brüder und gibt dem Protagonisten Auskunft, wie man Personen oder Gegner aus der Ferne betrachten kann.
KokirishopOoT.jpg

Kokiri-Shop in Ocarina of Time

In diesem Geschäft kann der Spieler das Deku-Schild, das für das Dungeon im Inneren des Deku-Baumes nötig ist, erwerben. Der Verkäufer und gleichzeitig Ladenbesitzer dieses Geschäftes ist ein kleiner Mensch und ebenfalls ein Mitglied der Kokiri. Das Geschäft nennt sich auch Deku-Shop. Hier ist eine Liste der Gegenstände des Geschäftes mit ihrem bestimmten Wert:


Gegenstand Wert
Herz (1) 10 Rubinen
Pfeile (10) 20 Rubinen
Pfeile (30) 60 Rubinen
Deku-Steine (30) 30 Rubinen
Deku-Nüsse (5) 15 Rubinen
Deku-Nüsse (10) 30 Rubinen
Deku-Stock (1) 10 Rubinen
Deku-Schild (1) 40 Rubinen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki