FANDOM


Die Insel Isla Ursa Major ist ein Ort in The Legend of Zelda: The Wind Waker. Die Inselgruppe ist für den Speilverlauf unbedeutend.

Geografie

Die Inselkette hat die Koordinaten F1. Der nächstgelegene Teleporter liegt bei Drakonia. Die Inselkette besteht aus insgesamt sieben Inseln die wie das Sternbild Ursa Major angeordnet sind. Keine der Insel kann betreten werden.

Nebenaufgaben

Südwestlich der Insel hält sich ein Oktalus auf, der wenn, er besiegt ist, ein Herzteil hinterlässt.

Es befinden sich drei Wachttürme in den umliegenden Gewässern. Erobert man sie erhält man 20 Rubine, eine Goldfeder und die Schatzkarte Nr. 16.

Manche Lichtkreise sind nur bei Vollmond sichtbar.

Neptunos

Der Neptunos, den man vor der Insel trifft, gibt einen folgenden Information, wenn man ihn füttert:

,,...Wenn du auf hoher See einen Schwarm Möwen siehst, dann sei besser auf der Hut! Denn die halten sich gerne in der Nähe von Riesenkraken auf! Ja, Riesenkraken!..."

Wissenswertes

,,Ursa Major" ist ein Sternenbild das in der realen Welt, besser bekannt als ,,Großer Bär", und auch im Spiel am Nachthimmel zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki