FANDOM


Isla Rah-Buzla
Erster AuftrittThe Legend of Zelda: The Wind Waker
Die Isla Rah-Bunzla ist eine Insel in The Legend of Zelda: The Wind Waker. Sie liegt am nordöstlichsten Punkt im Ozean. Auf ihr findet man die Triforce-Karte Nr. 8.

Geografie

Die Insel hat die Koordinaten G1. Der nächstgelegene Teleporter liegt bei Drakonia. Die Insel ist höher gelegen und vom Meer aus nicht erreichbar. Es befinden sich mehrere Kanonenboote in direkter Umgebung.

In der Story

Von seinem Boot aus muss sich Link an die Palme im Nordwesten der Insel mit dem Enterhaken heranziehen. Anschließend muss er sich ein weiteres Mal zu einer Palme ziehen, diesmal zu der auf der höchstgelegensten Plattform. Dort ist ein Loch in das er hinein muss. Unten angekommen, ist er in einen großen Hauptraum, der vier Nebenräume hat, gelandet. In den Nebenräumen befinden sich Gegner, die besiegt werden müssen. Ist das geschafft, müssen im Hauptraum mehrere Schattengarden besiegt werden, damit sich die verriegelte Tür öffnet. Hinter der Tür ist das Windsymbol, auf das er sich stellen und das Lied des Windes spielen muss. Die nun erschienene Truhe enthält die Triforce-Karte Nr. 8.

Nebenaufgaben

Es befindet sich ein blauer Schleimgegner auf der Insel. Besiegt man ihn zum ersten Mal erhält man ein blaues Schleim-Gelee.

Neptunos

Der Neptunos, den man vor der Insel trifft, gibt einen folgende Information, wenn man ihn füttert:

,,...Jungchen, schon mal was vom Goldenen Dreifuß gehört? War wohl irgendein Piratenkapitän oder was weiß ich. Jedenfalls soll seine Schatzkarte hier auf dieser Insel versteckt sein! Aber die Klippen ragen hier so steil auf, da kann man unmöglich raufklettern! Schon eine Idee, wie du da rauf kommen willst, Jungchen?..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki