FANDOM


Link Artwork 1 (Ocarina of Time).png

Ein Artwork von Link aus Ocarina of Time

Als Held der Zeit wird gemeinhin der Protagonist Link aus The Legend of Zelda: Ocarina of Time und Majora's Mask bezeichnet. Link erhielt den Titel, da er mithilfe der Okarina der Zeit, sowie der Hymne der Zeit, in der Lage war, durch die Zeit zu reisen.

Rolle in der Serie

Ocarina of Time

In The Legend of Zelda: Ocarina of Time wächst Link als Kind bei den Kokiri. Während seinem Abenteuer außerhalb des Waldes, lernt Link neue Personen kennen, darunter Prinzessin Zelda, welche ihm darum bittet ihr zu Helfen. Zusammen mit Zeldas Brief macht sich Link auf die drei Steine, die in Hyrule verstreut sind, zu erlangen. Dafür begibt er sich auf den Todesberg und zum Hylia-See. Als er diese Aufgabe erfüllt, kehrt Link zurück nach Schloss Hyrule, wo er sieht, wie Zelda und Impa vor Ganondorf fliehen. Zelda überlässt ihn dabei schnell noch die Okarina der Zeit. Mit der Kraft der Okarina und die der heiligen Steine, öffnet Link das Tor der Zeit und zieht das Master-Schwert. Leider öffnet er damit auch den Weg ins heilige Reich für Ganondorf.

Nach einem Schlaf von 7 Jahren kehrt Link zurück nach Hyrule und macht sich auf um die Weisen zu erretten. Dabei begibt her sich zuerst in den Wald, wo er die Weise des Waldes rettet. Diese entpuppt sich seine alte Freundin Salia zu sein. Danach erklärt ihm der Deku-Baum, dass Link in Tatsache Hylianer und kein Kokori sei. Nachdem er den Schock verarbeitet hat, begibt sich Link erneut zum Todesberg und zum Fluss der Zora, sowie in die Wüste und in die Schatten um die übrigen Weisen zu retten. Sobald er alle Weisen befreit hat, begibt sich Link zu Ganons Turm. Dieser steht dort wo einst Schloss-Hyrule stand. Bevor er jedoch zum Turm gelangt, gesteht Shiek Link dass er in Wirklichkeit Zelda ist, die sich seit sieben Jahren als Shiek vor Ganondorf versteckt. Doch dann entführt Ganon Zelda um an ihr Triforce zu kommen. Im Turm von Ganon stellt sich Link seine letzten Prüfungen bevor er sich gegen Ganon stellt. Nachdem Ganondorf besiegt scheint, erwacht in ihm die Macht von Ganon. Zusammen mit Zelda und mit dem heiligen Bannschwert, gelingt es Link Ganon zu besiegen. Zelda und die sieben Weisen versiegeln anschließend Ganon mit ihren Kräften. Daraufhin schickt Zelda Link zurück in sein altes Leben, bevor er vor sieben Jahren das Master-Schwert gezogen hat und den Kokiri-Wald verlassen hatte.

Majora's Mask

In The Legend of Zelda: Majora's Mask ist Link nach seinem Abenteuer als Held der Zeit in Ocarina of Time unterwegs und sucht seine verlorene Freundin, Navi. Navi war die Fee, die ihm vom Deku Baum zugeteilt wurde und ihm das ganze Abenteuer lang begleitet hatte. Dabei wird er von einem Kobold überfallen, der ihm nicht nur seine Okarina entwendet, sondern auch seiner Identität. Nach drei Tagen in Terminas zentraler Stadt, bekannt als Unruh-Stadt, gelingt es Deku-Link das Horror Kid auf dem Uhrturm der Stadt zu stellen. Dabei erlangt er seine Okarina zurück und setzt die Zeit zurück. Dank des Maskenhändlers erlangt im gleichen Zug seine Identität zurück. Jedoch bittet der Maskenhändler Link ebenso die Maske des Horror Kids zurück zu erlangen. Dies ist Majoras Maske.

Also macht sich Link auf um die Welt von Termina vor dem herabstürzenden Mond innerhalb von drei Tagen zu retten. Mit seiner neuen Begleiterin, Taya, begibt sich Link dafür in die Sümpfe, in die Schneeberge, zum Strand und in ein ausgestorbenes Land. Dort befreit Link die vier Giganten, welche einst die Freunde des Horror Kids waren. Zusammen mit der Macht der Giganten und der Masken stellt sich Link dem Horror Kid ein weiteres. Dann beginnt die Maske von Majora alleine zu kämpfen und fordert Link auf ein letztes Duell im Mond heraus. Link folgt Majora und erhält auf dem Mond die Maske der grimmigen Gottheit. Mit der Kraft dieser Maske stellt sich Link Majora und ihrer Reinkarnationen entgegen. Nach dem Kampf ist der Mond wieder in ursprünglicher Lage und die Leute von Termina feiern den Karneval. Link verabschiedet sich von seinen neuen Freunden und macht sich auf, zurück nach Hyrule.

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki