FANDOM


Grogor ist das Oberhaupt des Goronen-Stammes in The Legend of Zelda: Twilight Princess. Er ist sehr pflichtbewusst und macht seine Arbeit als Anführer der Goronen sehr gut. Auffällig an ihm ist, dass er der Größte und Markanteste in seinem Stamm ist, was ihn schon deutlich als Anführer markiert. Er wirkt sehr grob und kommuniziert auf sehr einfache Art und Weise, aber Link gegenüber ist er freundlich und hilfsbereit.

Als Link die Goronen-Mine erreicht, erfährt er, dass Grogor den Schattenkristall berührt hat und in eine abartige Kreatur verwandelt wurde. Link muss sich ihm im Innersten der Mine stellen. Grogor gerät in Rage und wird in Flammen gehüllt. Link gelingt es, Grogor zu besiegen, indem er ihm mit Pfeilen in die sehr empfindliche Stelle an seinem Kopf schießt und ihn daraufhin mit seinen eigenen Fesseln zum Stolpern bringt. Nachdem die Wirkung des Schattenkristalls auf Grogor nachlässt, verwandelt er sich zurück in einen Goronen. Grogor ist danach verwirrt und klagt über starke Kopfschmerzen. Es besteht die Annahme, dass er alle Ereignisse, die mit dem Schattenkristall zu tun haben, wieder vergessen hat.

Link sieht Grogor später noch einmal in Kakariko wieder, wo er etwas mit dem Priester Leonard zu besprechen hat. Kurze Zeit später muss Link zu einem vergessenen Dorf gelangen, zu dem der Weg aber von Felsen versperrt ist. Grogor bietet Link seine Hilfe an und zerstört die Felsen. Danach begibt er sich wieder zu seinem Stamm.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki