FANDOM


Große Fee
Große Fee (A Link to the Past).png
Erster AuftrittThe Legend of Zelda (1987)
Weitere AuftritteThe Adventure of Link,
A Link to the Past,
Link's Awakening,
Ocarina of Time,
Majora's Mask,
Oracle of Ages,
Oracle of Seasons,
Four Swords,
The Wind Waker,
Four Swords Adventures,
The Minish Cap,
Twilight Princess
GeschlechtWeiblich
WesenFee
Die Großen Feen sind ein wichtiger Bestandteil einiger bisher erschienenen Zelda-Spiele.

Persönlichkeit

Große Feen sind großzügige Wesen, die Menschen bei ihre Problemen immer unterstützen und fühlen sich immer dazu bereit. Wenn eine Große Fee erscheint, lacht sie und freut sich über ihren Besuch. Große Feen sind schlaue Wesen und wissen vieles, was in Hyrule und in Termina bereits geschah oder gerade geschieht. Da sie immer freundlich und großzügig sind, lehnen sie böses Verhalten ab. Sie würden Verbündungen mit den Bösen ebenfalls ablehnen. Außer mit den guten Regierungsherrschen der einzelnen Gebiete. Man kann ihnen auch nichts vormachen. Sie wissen selbst, was der Mensch für Probleme hat.

Fähigkeiten

Große Feen sind mächtiger als normale Feen, die man in Hyrule oder in Termina begegnen kann. Sie sind in der Lage Link vollständig zu heilen und seine Magiemanakraft wird auch vollständigt. Eine Große Fee ist auch in der Lage Link Gaben zu verleihen. In The Legend of Zelda: Majora's Mask schenkt sie Link das Feenschwert. Zu den Gaben gehören Verleihung der Magiemanakraft, neue Schwerttechnik, doppelte Magiemanakraft und Verdoppelung der Abwehrstärke. In Ocarina of Time werden die Große Feen Link Dins Feuerinferno, Farores Donnersturm und Nayrus Umarmung schenken, wenn er sie besucht. In The Legend of Zelda: Majora's Mask erfährt Link, dass Große Feen aus kleinen Feen bestehen.

Auftritte

The Legend of Zelda

TLoZ Fairy Sprite.png

Die Große hat hier ihren ersten Auftritt. Sie erscheinen nördlich, westlich, östlich oder südlich von Wäldern oder an andere Orte. Ihre Aufenthaltsorte können erkannt werden, wenn sich Link ein Teich sieht. Link muss sich dem Teich nähern und sie erscheinen.

The Adventure of Link

Bitte vervollständigen

A Link to the Past

Venus.png

Große Feen sprechen mit Link, wenn er erscheint. Ihre Feen-Quellen sind öfters unter Büsche versteckt. Man kann ihre Quellen auch in einige Höhlen auffinden. Einige Feen-Quellen besitzen auch versteckte Wege, die zu andere Items führen können. Wenn Link verletzt eine Große Fee besucht, dann wird sie Link seine Verletzungen heilen. Die Magiemanakraft wird nicht vervollständigt.

Link's Awakening

Fairy LA.gif

Bitte vervollständigen

Ocarina of Time

OoT GreatFairy.png

Die Große Fee erscheint in The Legend of Zelda: Ocarina of Time erstmals in 3D. In Ocarina of Time gibt es vier Feen-Quellen, wo sie sich auch aufhalten. Es gibt auch in Ocarina of Time Feen-Brunnen, aber dort wird man sie nicht begegnen. Ihre Quellen befinden sich im Wüstenkoloss, Schloss Hyrule, Gebirgspfad und an der Zoras Quelle. Die Großen Feen werden Link dort Gaben verleihen, wie z.B. verbesserte Schwerttechnik. Damit eine Große Fee erscheint, muss zuerst Zeldas Wiegenlied gespielt werden. Bei Heilung wird die Magiemanakraft vervollständigt.

Majora's Mask

MM GreatFairyClockTown.png

In Termina gibt es fünf Feen-Quellen. Eine in Nord-Unruh-Stadt, Dämmerwald, Pic Hibernia, im Westen der Schädelküste und im Ikana Canyon. In diese Quellen werden die Großen Feen nicht erscheinen, weil Horror Kid ihre Körper zersplitterte. Damit sie ihre Macht gewinnen können, muss Link die Verirrten Feen fünfzehn von ihnen aus den vier Tempeln finden. In jedem Tempel befinden sich 15 Verirrte Feen. Nachher kann Link alle gefundene Feen zu ihre Quelle bringen, damit die übrigen Feen sich mit den fehlenden Feen vereinen. Für die Rettung kann Link eine Belohnung bekommen. In Unruh-Stadt gibt es nur eine Verirrte Fee.

Die Oracle-Spiele

Great Fairy OOX.png

Four Swords

GreatFairyofForest.png

The Wind Waker

GreatFairies Figurine.png

Hier sind diese in Feen-Cordialen zu finden. Sie erhöhen das Limit von einem Gegenstand und sorgen somit dafür, dass man mehr von diesem Gegenstand haben kann.

Four Swords Adventures

FSA GBA Screen Great Fairy.gif

The Minish Cap

GreatFairyofForest.png

Twilight Princess

In der Drillhöhle in der Gerudo-Wüste erwartet sie Link nach jeder 10. Ebene. Gelangt man dorthin, lässt sie kleine Feen in einem bestimmten Gebiet frei. Diese heilen ihn dann. Link kann sie auch in einer Flasche aufbewahren. Hat man alle Ebenen der Höhle gemeistert, schenkt die Große Fee Link Feentau.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki