FANDOM


Für eine Liste aller 100 Skulltula-Symbole siehe hier: Geheimnisse in The Legend of Zelda: Ocarina of Time.

Goldene Skulltula Artwork
Ein Artwork aus Ocarina of Time.
Effektive WaffenSchwert,
Bumerang,
Fanghaken,
Enterhaken,
Deku-Schleuder
Goldene Skulltulas sind wiederkehrende Gegner in der Reihe von The Legend of Zelda. Man erkennt sie an ihre goldene Farbe. Begegnet man sie, greifen sie Link nicht sofort an. Eine Berührung mit ihnen kann Link Energie kosten. In der Welt von Hyrule findet man diese Spinnen an verschieden Orten zur verschiedene Zeit. Ein Gerücht besagt, dass die Goldene Skulltulas Flüche auf Menschen besiegeln, wenn sie hab-und geldgierig sind. Werden eine bestimmte Anzahl von ihnen getötet, wird ein Fluch beseitigt. Jenachdem wie die böse die Person war, so müssen sehr viele von den Goldenen Skulltulas getötet werden.

Auftritte

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

In The Legend of Zelda: Ocarina of Time sind so genannte goldene Skulltulas fast überall zu finden. Es sind genau 100 Stück. Sie befinden sich oft an gut versteckten Orten auf der Karte oder in den Dungeons. Oft kann man sie nur mit bestimmten Items (z.B. Fanghaken etc.) besiegen, sodass man ein Abzeichen erhält. Oft verschwinden sie, wenn es Tag wird, also kann man sie fast nur nachts finden und fangen. Sie machen sich durch ein kratzendes Geräusch bemerkbar. Man kann in Skulltulas Haus in Kakariko Herzteile, große Geldbörse etc. bekommen, indem man die Mitglieder einer verfluchten Familie, die alle in Skulltulas verwandelt wurden, wieder zurückverwandelt. Bei 10, 20, 30, 40, 50 und 100 erfolgreich getöteten goldenen Skulltulas verwadelt sich immer ein Familienmitglied zurück. Es ist sehr schwierig, alle goldenen Skulltulas zu finden, da sie ja nur nachts und oft an schwer erreichbaren und gut versteckten Orten zu finden sind. Des öfteren kann man die Goldenen Skulltulas nicht sofort erhalten und man muss später wieder zurückkommen. Ein Beispiel dafür ist eine bröckelnde Wand im Deku-Baum, die man erst nach Erhalt der Bombentasche öffnen kann.

The Legend of Zelda: Majora's Mask

In Majoras Mask tauchen die Goldenen Skulltulas nur noch in zwei Skulltulahäusern auf. Eines befindet sich im Sumpf (Sümpfe des Vergessens), das andere am Strand (Schädelküste. Link muss alle Goldenen Skulltulas erledigen, häufig sind dazu extra Gegenstände nötig wie z.B Wundererbsen, Fanghaken und Käfer. Zum Lohn erhält er eine riesige Geldbörse und die Maske der Wahrheit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki