FANDOM


Link (Phantom Hourglass).png
Geisterhändler
Geisterhändler (Ocarina of Time).png
Der Geisterhändler aus Ocarina of Time
Erster AuftrittOcarina of Time (1998)
Weitere AuftritteMajora's Mask
GeschlechtMännlich
Aufenthaltsort(e)(Ocarina of Time)
Gespenstermarkt
(Majora's Mask)
Steppe von Ikana
Der Geisterhändler ist ein wiederkehrender Charakter aus der The Legend of Zelda-Serie. Es handelt sich um ein mysteriöses Wesen, gekleidet in einer Robe mit Kapuze. Unter der Kapuze ist ein einzelner roter Punkt zu sehen, was warscheinlich ein Auge darstellt oder das Gesicht.

In Ocarina of Time, bekommt man von ihm eine leere Flasche, nachdem man alle Irrlichter getötet hat in der hylianischen Steppe. Diese erscheinen nur wenn man auf dem Pferd reitet und eine spezifische Position passiert.

In Majora's Mask lässt dich der Geisterhändler nicht ins östliche Gebirge gehen (Ikana Canyon), bevor du nicht eine bestimmte Maske findest. Es handelt sich dabei um Garos Maske. Mit dieser Maske kann Link die Geister der Garo-Krieger im Ikana Canyon rufen und um Rat fragen... Dazu geht man zur Milchstrasse zu den Gormann-Brüdern und fordert sie zu einem Rennen heraus. Wenn man gewinnt erhält man die Maske.

Auftritte

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

The Legend of Zelda: Majora's Mask

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki