Fandom

Zeldapedia

Fanghaken

682Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Fanghaken (Majora's Mask).png
Ein Artwork aus Majora's Mask
Der Fanghaken ist ein Item, welches zweimal ein Auftritt in den Zelda-Spielen hatte. Erstmals kommt der Fanghaken in The Legend of Zelda: Ocarina of Time vor und danach in The Legend of Zelda: Majora's Mask.

Auftritte

Ocarina of Time

Im Spiel gibt es zwei Versionen des Hakens, die sich lediglich in ihrer Länge unterscheiden. Um den Fanghaken,
Fanghaken symbol screenshot oot.jpg
die erste Version, zu bekommen, muss Link als Jugendlicher zum Friedhof von Kakariko gehen. Als Kind konnte Link dort nachts den Totengräber Boris treffen. Nach den 7 Jahren ist er tot und in Kakariko begraben. Das Grab des Totengräbers befindet sich auf der linken Seite. Es ist das erste Grab in dieser Reihe.

Link kann den Grabstein wegschieben und das Grab betreten. Hier erscheint der Geist von Boris. Spricht man ihn an, fordert er Link zu einem Rennen heraus. Es geht nicht primär um Schnelligkeit. Link muss den Geist von Boris durch ein Labyrinth verfolgen. Am Ende der Verfolgung erhält man von dem Geist den Fanghaken.

Majora's Mask

Der Fanghaken in Majora's Mask hat ein verändertes Design zum anderen Fanghaken aus Ocarina of Time. Er ist gold und braun gefärbt. Die Farben ähneln die Farbe einer Biene. Insgesamt ist er kunstvoller gestaltet als sein Vorgängermodell, die Projektilspitze vorne etwa ist nicht mehr symmetrisch, sondern hat an der Seite einen nach vorn zeigenden großen Dorn.

Der Fanghaken ist diesmal in der Piratenfestung zu finden. Es ist in einer Truhe verborgen, bewacht von Wächtern und von der Anführerin Aveil. Die Truhe befindet sich in der Mitte des beobachten Raumes. Link zwingt die Piraten, den Raum zu verlassen, indem er von außen durch ein Fenster mit seinem Bogen einen Bienenstock von der Decke schießt und damit Bienen auf die Wächter scheucht.

Dieser Fanghaken hat eine Reichweite von 6 Metern, wie der Enterhaken aus Ocarina of Time.

Siehe auch


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki