Fandom

Zeldapedia

Eispalast

682Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Eispalast.png
Der Eispalast aus A Link to the Past
OrtEissee
Erhaltener GegenstandBlaue Rüstung
Benötigter GegenstandZauberspiegel,
Feuerstab
Mini-Boss(e)Riesiger Pengator
Der Eispalast ist das fünfte Dungeon in der Schattenwelt und das neunte Dungeon von allen Dungeons in The Legend of Zelda: A Link to the Past insgesamt. Das Dungeon befindet sich auf einer Insel auf dem Eissee und der Eingang kann nur durch ein Schattenwelt-Portal in der Lichtwelt betreten werden. In der Lichtwelt befindet sich hier der Brunnen der Freude.

Geschichte

Auf Links Suche nach den sieben Maiden reist er zum Eissee. Er findet den Eingang nicht, so reist er in die Lichtwelt und findet stattdessen eine Insel und eine Höhle, worin sich der Brunnen der Wunder befindet. Link steigt auf die Insel und hebt die Steine mitfilfe der Titanhandschuhe auf, dabei entdeckt ein Schattenwelt-Portal, den er auch verwendet. Link wird vor dem Eingang des Eispalastes teleportiert und Link betritt den Palast.

Innerhalb

Wie der Name es schon aussagt, sind die Räume und die Wände mit einer Eisschicht bedeckt. Um in das Innere des Palastes zu gelangen, braucht Link den Feuerstab aus dem Skelettwald. In der Eingangshalle wird die Tür zum Palast von einem Kältezombie bewacht und um ihn zu besiegen, ist der Feuerstab von Nöten. Hat Link die erste Tür hinter sich, entdeckt Link die Eisschichten im Palast; es befinden sich im Palast Eisflächen, worauf Link rutschen kann, was das Kämpfen gegen Gegner erschwert. In eisige Räume befinden sich auch zwei neue Gegner: Pengatoren und Stalfoskrieger. Der Eispalast besteht aus sieben Stockwerke, deren Eingänge entweder durch Türen oder durch Löcher oder Leiter zu finden sind. Es gibt verschiede Wege die Stockwerke zu betreten und Rätseln zu lösen. Der erhaltene Gegenstand ist die blaue Rüstung, die nicht zwingend benötigt werden, aber die blaue Rüstung schützt Link besser vor Angriffe als die grüne Rüstung und könnte in Kämpfen hilfreich sein.

Gegenstände

Gegner

Endgegner

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki