FANDOM


Das Dornarm-Feen-Cordial ist ein Ort in The Legend of Zelda: The Wind Waker. Für den Spielverlauf ist die Insel unbedeutend.

Geografie

Die Insel hat die Koordineten G4 un befindet sich ganz im Osten der Welt. Der nächstgelegene Teleporter liegt bei dem Turm der Götter. Die Insel hat die Grundform eines Herzens, dessen Spitze nach Süden zeigt. Im Norden befindet sich eine weitere kleinere Insel. In der Mitte der Hauptinsel befindet sich ein Gebäude, das wie ein Muschelgehäuse aussieht.

Nebenaufgaben

Hat man den Stahlhammer erhalten, kann man die drei Schalter betätigen. Die Tentakel vor dem Eingang verschwinden daraufhin und man kann zur Großen Fee. Diese vergrößert den Köcher auf 60 bzw., wenn man die Große Fee im Westlichen Feen-Cordial bereits besucht hat, auf 99 tragbare Pfeile.

Es lebt ein blauer Schleimgegener auf der Insel. Besiegt man ihn zum ersten Mal, erhält man ein blaues Schleim-Gelee.

In den umliegenden Gewässern ist ein Wachtturm den man erobern kann. Als Beute winken Plantagranda-Samen.

Neptunos

Der Neptunos, den man vor der Insel trifft, gibt einen folgende Information, wenn man ihn füttert:

,,...Sag mal, hast du vielleicht ein paar Goldfedern dabei? Die Dinger sollen nämlich bei den weiblichen Ornis auf Drakonia zuzeit der allerletzte Schrei sein! Aber um an so schöne Goldfedern ranzukommen, muss man erst mal deren Träger verkloppen und das sind leider ziemlich biestige Vogel-Ungeheuer! Ich kann dir sagen, ich bin froh, dass ich kein Orni-Mann bin!..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki