FANDOM


Das Capo-Grande ist eine Insel in The Legend of Zelda: The Wind Waker. Auf der Insel wird eine Triforce-Karte versteckt.

Geografie

Die Insel hat die Koordinaten C5. Der nächstgelegene Teleporter liegt beim Südlichen Feen-Cordial. Die Insel hat eine annähernd runde Grundform. Auf der Insel befindet sich ein riesiger Felsen, der nicht weggesprengt werden kann.

In der Story

Unter dem Felsen, der wie ein Kopf aussieht, befindet sich ein Loch, in das man hineinspringen kann. Allerdings kann man den Felsen nur mit den Kraftarmbändern anheben.

In der Höhle angekommen gibt es fünf Türen, von denen die mittlere verschlossen ist. Hinter den anderen Türen warten verschiedene Gegner. Sind alle Gegner hinter den Türen besiegt, erscheinen im Hauptraum zwei Schattengarden. Sind auch die besiegt öffnet sich die letzte Tür. In dem Raum ist wieder ein Windsymbol. Stellt man sich darauf und spielt das Lied des Windes erscheint eine Truhe mit der Triforce-Karte Nr. 7.

Nebenaufgaben

Es befindet sich ein blauer Schleimgegner auf der Insel. Besiegt man ihn das erstemal, erhält man ein blaues Schleim-Gelee.

In den umliegenden Gewässern befindet sich ein Wachtturm. Erobert man ihn, erhält man ein Herzteil.

Neptunos

Der Neptunos, den man vor der Insel trifft, gibt einen folgende Information, wenn man ihn füttert:

,,...Jungchen, schon mal was vom Goldenen Dreifuß gehört? War wohl irgendein Piratenkapitän. Jedenfalls soll seine Schatzkarte hier auf dieser Insel versteckt sein! Wenn du scharf darauf bist, wirst du aber erst mal diese riesiege Felsfratze da irgendwie wegräumen müssen! Allerdings wüsste ich nicht, wie du das bewerkstelligen willst!..."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki