FANDOM


Brunnen von Kakariko
OrtKakariko
Erhaltener GegenstandAuge der Wahrheit
Mini-Boss(e)Hirnsauger
Der Brunnen von Kakariko ist ein dunkler Ort in The Legend of Zelda: Ocarina of Time, den viele als Mini-Dungeon bezeichnen. Nachdem man das Auge der Wahrheit geholt hat und es anlegt, kann man geheime Durchgänge und Löcher im Boden entdecken. Er wird deswegen als Minidungeon bezeichnet, weil man da drin auch drei Kleine Schlüssel finden kann. Die drei Kleinen Schlüssel braucht man, um an die drei Goldenen Skulltulas zu kommen. Hinzu kommt, dass der Hirnsauger, ein Mini-Boss, im Brunnen lebt.

Unter dem Brunnen

Ein Schild beschreibt, dass es im Untergrund graumsam und unheimlich ist. Vor vielen Jahren stand ein Haus in Kakariko genau da, wo jetzt der Brunnen steht. Ein Mann hat das Auge der Wahrheit entwickelt, um unsichtbare Dinge zu erkennen. Das Haus wurde niedergerissen und das Auge der Wahrheit ist aus unbekannten Gründen im Brunnen versteckt. Um den Brunnen zu betreten, muss Link in der Windmühle von Kakariko als Kleinkind die Hymne des Sturms spielen. Der Wind pumpt den Brunnen leer, sodass der Weg in den Untergrund frei wird. Nur der kleine Link kann den Brunnen betreten. Im Brunnen hausen Zombies, Knochenfratzen, Gibdos und Leichenhände. Im Untergrund sind einige Wände mit Blut befleckt und es gibt dort eine Folterkammer, eine Grabanlage und ein Verlies. Wieso sich solche Räume ausgerechnet unter dem Brunnen befinden bleibt unbekannt. Beim Betreten sieht man eine Wand und man glaubt zuerst, dass man hier nicht weiter kann. In Wahrheit ist diese Wand eine Illusion. Ein Knochenskelett lehnt an der Wand und Navi fliegt dort hin, um Link einen Hinweis zu geben. Die Geister sprechen mit Navi und sagen, Link muss das Auge der Wahrheit finden. Als ob der Gruselfaktor noch nicht genug wäre, ragen in einem Raum weiße Hände aus dem Boden. Kommt Link ihnen zu nahe, wird er von eine Hand ergriffen und der weiße Hirnsauger erscheint, der Link verschlingen will. Man muss sich schnell eine Taktik überlegen, um das Monster anzugreifen, weil es sich nach einem Angriff schnell in die Erde eingräbt. Hat man das Monster besiegt, erscheint ein Truhe, in der sich das Auge der Wahrheit befindet.


Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki