FANDOM


Boris
Boris (Ocarina of Time).png
Boris, der Totengräber
Erster AuftrittOcarina of Time (1998)
Weitere AuftritteFour Swords Adventures,
The Minish Cap,
A Link Between Worlds
GeschlechtMännlich
Andere FormenGeist
Boris, der Totengräber, ist ein wiederkehrender Charakter aus der The Legend of Zelda-Serie. Er ist ein großer, alter Mann, den Link meistens auf Friedhöfen begegnet. Trotz seiner furchterregenden Erscheinung, bestätigt er von sich selbst, er sei keine üble Person.

Auftritte

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

Boris Geist.png
Als Kind begegnet Link ihm nachts auf den Friedhof von Kakariko und für Rubine gräbt er nach Schätzen. Am Tage schläft Boris. Link begegnet dem Geist des Totengräber als Erwachsener in Ocarina of Time unter dem Friedhof von Kakariko in einem Grab. Dort fordert er Link zu einem Wettrennen heraus. Wenn er dieses Rennen gewinnt, schenkt er Link den Greifhaken, welchen er benötigt um den Waldschrein zu betreten. Später wird der Greifhaken durch den Enterhaken ersetzt, welcher eine längere Reichweite hat.

The Legend of Zelda: Four Swords Adventures

The Legend of Zelda: The Minish Cap

The Legend of Zelda: A Link Between Worlds

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki