FANDOM


Roter Armos-Ritter (A Link to the Past)
Blauer Armos Ritter (A Link to the Past) Blauer Armos Ritter (A Link to the Past) Blauer Armos Ritter (A Link to the Past) Blauer Armos Ritter (A Link to the Past) Blauer Armos Ritter (A Link to the Past) Blauer Armos Ritter (A Link to the Past)
Die Armos-Rittern aus A Link to the Past
AufenthaltsorteOstpalast,
Ganons Turm
AttackenSprungattacke
Effektive WaffenBogen und Schwert
Die Armos-Rittern sind die ersten Endgegnern des Ostpalastes, das erste Dungeon in The Legend of Zelda: A Link to the Past. Die Armos-Rittern treten zusechst auf. Sie sind mit Schwerter und Schilde ausgerüstet. Im Kampf gegen sie hüpfen sie im Raum herum und können durch ihre Sprünge Link verletzen. Sie erscheinen als Mini-Bosse in Ganons Turm in der Schattenwelt.

Kampf

Im Kampf hüpfen die sechs Rittern im Raum umher. Sie können sich nebeneinander an der vorderen Wand aufreihen und auf Link springen. Es nicht sinnvoll sie anzugreifen, während sie alle umherhüpfen. Link kann im Kampf sein Schwert (sinnvoller) oder sein Bogen (verschwenderisch) verwenden. Wenn ein Ritter auf Link hüpft, kann Link, bevor sein Gegner agiert, sein Schwert aufladen und danach eine Wirbelattacke ausführen. Das wäre eine sichere Methode. Während sie in der Luft sind, sind sie verwundbar und können mittels Pfeile getroffen werden. Link wiederholt nun seine Angriffe gegen jeden Armos-Ritter und sie werden aufgeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki