FANDOM


Link Artwork 1 (Ocarina of Time)
Stub.
Dieser Artikel ist noch Ausbaufähig. Du kannst Zeldapedia helfen indem du den Artikel erweiterst.
Anju
Anju Artwork (Majora's Mask)
Erster AuftrittOcarina of Time (1998)
Weitere AuftritteMajora's Mask,
The Minish Cap
GeschlechtWeiblich
Aufenthaltsort(e)(Ocarina of Time)
Kakariko
(Majora's Mask)
Unruh-Stadt
FamilieAnjus Großmutter
Anju ist eine Charakterin aus der The Legend of Zelda-Serie.

Auftritte

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

In Ocarina of Time hat Anju eher eine Nebenrolle. Sie ist eine junge, rothaarige Frau. In diesem Spiel wird ihr Name nie erwähnt, jedoch wird sie "Hühnermädchen" bezeichnet. Ein Mythenstein hinter dem Wassertempel am Hylia-See erwähnt diesen Namen ebenfalls. Sie steht tagsüber in Kakariko am Hühnergehege. Wenn Link sie als Kind anspricht, fragt sie ihn, ob er ihre Hühner sucht, die im ganzen Dorf verstreut sind. Wenn Link alle in das Hühnergehege geworfen hat, gibt sie einem eine leere Flasche.

In der Zukunft steht sie immer noch am gleichen Ort. Wenn Link sie anspricht, gibt sie ihm Kiki (Huhn). Sie möchte, dass Link dieses ausbrütet, weil sie eine Hühnerallergie hat. Nachdem man mit diesem Talon im Haus der Handwerker geweckt hat, gibt sie einem das blaue Huhn Henni, dass Link Grog in den verlorenen Wäldern gibt.

Obwohl es im Spiel nie erwähnt wird, scheint Grog ihr Bruder und Mutoh ihr Vater zu sein.

The Legend of Zelda: Majora's Mask

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki